Bodhisattva Gelübde

Zahllos sind die Lebewesen,

ich gelobe sie alle zu retten.

 

Grenzenlos sind eitle Verhaftungen,

ich gelobe sie alle zu lassen.

 

Unzählbar sind die Tore der Wahrheit,

ich gelobe sie alle zu durchschreiten.

 

Unübertroffen ist der Weg des Erwachens,

ich gelobe ihn zu gehen.

  

Absolut verrückt und niemals erfüllbar.

Und dennoch:

Könnte ich mich jemals

mit weniger zufriedengeben?

 

weiter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s