Krebs – Vorbeugung und Heilung

herbs-3809512_750

Was Sie selbst tun können

Vortrag zur Eröffnung der Praxis für ganzheitliche Krebsberatung 

Im medizinischen System wird viel getan, um Krebs möglichst frühzeitig zu diagnostizieren und mit aggressiven Therapien wie Operation, Chemotherapie und Bestrahlung zu bekämpfen. Oft mit schwerwiegenden Nebenwirkungen. Trotzdem stirbt jeder Vierte an Krebs, Tendenz steigend.

Der Mensch, der den Krebs hat, wird in der Standardmedizin meist vernachlässigt. Dabei können Sie selbst sehr viel dazu beitragen, die Wahrscheinlichkeit, an Krebs zu erkranken zu verringern oder im Falle einer Erkrankung Rezidive zu vermeiden und Ihre Heilungschancen zu erhöhen.

In diesem Vortrag bekommen Sie einen Überblick, welche wissenschaftlichen Erkenntnisse und Theorien es zur Krebsentstehung gibt und welche Konsequenzen sich daraus ergeben. Der Ansatz ist dabei ein ganzheitlicher, der folgende Themenbereiche umfasst:

  • Ernährung
  • Gifte und Strahlen
  • Zähne
  • Stress
  • Lebenseinstellung
  • Spiritualität

Vortragende: Silvia Schulz-Pannocha, Tel.: 03133/2600, www.krebsberatung-steiermark.at (ab Anfang Juli freigeschaltet)

Eintritt: freiwillige Spende

Anmeldung erbeten