Trommelmeditation

schlussmantra-mit-trommel-ausschnitt-750
Foto: Marlene Söls

Trommelmeditationsabende

Die warmen und zentrierenden Klänge der Indianertrommel wirken entspannend und unterstützen dabei, uns selbst besser wahrzunehmen. Beim Zusammenspiel vieler Trommeln entstehen obertonreiche Klänge, die besonders wohltuend und heilsam auf uns wirken. Es besteht die Möglichkeit selbst zu trommeln oder in entspannter Haltung die Klänge zu genießen. Indianertrommeln in unterschiedlichen Größen stehen dabei zur Verfügung. Das besondere an diesen Trommeln ist, dass sie direkt am Körper gehalten werden und dadurch die Schwingung am ganzen Körper spürbar wird.
Heilsame Lieder und Achtsamkeitsübungen sind weitere Elemente dieser Abende.

Termine Herbst 2017: Samstag 23.9., 14.10., 11.11., 30.12.2017

Termine 2018: Samstag 20.1., 17.2., 17.3., 21.4.2018

Zeit: 18:00 – 20:00 Uhr
Kosten: 25 € pro Workshop

Leitung und Anmeldung:
Cornelia Rosenberger, Tanz- und Ausdruckstherapeutin u. S., Trommlerin
Tel.: 0664/96 05 224
www.tanzraeume.at